14.06.2019

OPEN-AIR XXL Megaparty 2019


04.06.2019

Boule-Sparte machte Fahrradtour

 

 

Die Boule-Sparte machte Ende Mai eine Fahrradtour durch die Landschaften. Die rund 40 Kilometer lange Tour führte zum Meerwarthaus, dort wurde gemeinsam Fisch gegessen. Anschließend ging es vom großen Meer zum Endjer am Uphuser Meer, um dort eine Kaffeepause einzulegen. Gegen Abend hat die Gruppe Groß-Midlum wohlerhalten wieder erreicht.


02.06.2019

Aufstieg in die Ostfrieslandklasse A

 

Die 1. Herren schafft mit dem 4:0 Sieg über die SG VfB/PSV Norden den Aufstieg in die Ostfrieslandklasse A. In einem sehr fairen Relegationsspiel zeigte das Team eine sehr souveräne und überzeugende Leistung. Die Führung brachte Steffen Carsjens in der 38. Minute. Mit dem 1:0 ging es dann auch in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte baute Carsjens früh die Führung auf 2:0 aus (48. Minute). Timo Bönsch und Christoph Haan sorgten mit dem 3:0 (76. Minute) und 4:0 (84. Minute) für den verdienten Sieg. Der Verein und die Mannschaft bedankt sich bei allen Zuschauern, die das Team über die Saison unterstützt haben und freut sich auf die nächste Saison!


28.05.2019

1. Herren spielt in Relegation um Aufstieg

Für die 1. Herren der freien Turnerschaft verlängert sich die Saison, denn die Mannschaft von Trainer Neubert spielt in der Relegation um den Aufstieg in die Ostfrieslandklasse A. Somit könnte dem Team der direkte Wiederaufstieg gelingen. Im ersten Spiel trifft die Mannschaft am 02.06. um 14 Uhr zu Hause auf die SG VfB/PSV Norden. Mit einem Sieg steht dann das zweite Relegationsspiel an, dieses wird am Pfingstsonnabend (08.06.) ausgetragen.


21.05.2019

DFB-Ehrenamtspreis für Karl Köster

Der Sportkamerad Karl Köster ist in Aurich vom Niedersächsischen Fußballverband – Kreis Ostfriesland

geehrt worden. Ihm wurde im Auftrage des DFB die Urkunde für vorbildliche ehrenamtliche Leistungen im Fußballsport überreicht. Dazu gab es noch eine schicke Armbanduhr.

Karl Köster, ist neben seinen ehrenamtlichen Funktionen, auch bei allen Veranstaltungen und Arbeiten als aktiver Helfer oder Organisator im Einsatz. Ob es um Arbeiten auf der Sportanlage geht, die Durchführung von Veranstaltungen (z.B. Hallen-Fußball, Sportwochen, Open Air, Mitarbeiterfeste), er packt überall tatkräftig mit an.


19.05.2019

FT bei "Markt der Möglichkeiten" in Wolfsburg

Der 7. Markt der Möglichkeiten ist eine Veranstaltung wo es um das freiwillige Engagement geht: um die richtige Mischung aus Wertschätzung und Weiterbildung. Hier erfährt das Ehrenamt im Fußball-Niedersachsen eine tolle Bühne.

Der Markt der Möglichkeiten, in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Fußballverband (NFV), dem Vfl Wolfsburg, Volkswagen pro Ehrenamt und vor allem den ehrenamtlichen Vereinsvertretern aus ganz Niedersachsen hat sich als eine erfolgreiche Informationsplattform für Vereine etabliert. Ziel ist es, künftige Trends und Tendenzen in Bezug auf ehrenamtliches Engagement sichtbar zu machen und mit möglichst vielen Beteiligten darüber zu sprechen. Bei der Auswahl der Projekte wurde Wert daraufgelegt, dass die Präsentationen einen echten Mehrwert oder neue Ansätze mit herausragender Bedeutung für die Gewinnung von engagieren Vereinsmitarbeitern, Mitgliedern oder der Infrastruktur für den Fußball sein können. Der Markt der Möglichkeiten dient als wichtige Ideenbörse. Sie inspiriert, motiviert und sensibilisiert die Akteure gleichermaßen. Der Marktplatz bietet eine reichhaltige Plattform für interessante und realistisch umsetzbare Vereinsprojekte mit dem hohen Anspruch auf Nachhaltigkeit. Nachhaltigkeit und Transparenz sind elementare zielführende Module in der Ehrenamtsarbeit, die den Ideenreichtum, die Innovationsfähigkeit und die praktische Umsetzbarkeit im Blickfeld haben. Die Vielfalt der ehrenamtlichen Arbeit kennenzulernen, ist wichtig für einen gemeinsamen Meinungsaustausch.

Die Freie Turnerschaft Groß-Midlum, mit dem Ehrenvorsitzenden Hans-Gerd Ukena, Ehrenmitglied Karl Köster, den Vertretern vom J-TEAM Maike Janssen und Jannik Redenius , präsentierten in Wolfsburg auf der Stellwand die Identifikationsfigur/Maskottchen GROMI und das J-TEAM des Vereins. Nach der Begrüßung erfolgte mit GROMI ein Rundgang durch die Ausstellung und der gemeinsame Austausch. Ein gemeinsames Mittagessen sowie ein sich nahtlos anschließender Besuch des Bundesliga-Heimspiels des VfL Wolfsburg gegen den 1. FC Nürnberg- beides wird von „VW pro Ehrenamt“ organisiert – rundeten den Tag ab.

Die vier Vereinsvertreter/in genossen den wunderschönen Tag und waren von der Veranstaltung sehr begeistert. Eine absolute Wertschätzung für das Ehrenamt.


05.05.2019

Fahrrad-Freizeitgruppe unternimmt erste Tour im Jahr

 

 

Die Fahrrad-Freizeitgruppe der freien Turnerschaft unternahm ihre erste Tour in diesem Jahr. Am 01. Mai startete man mit einer Tour von Maibaum zu Maibaum. Durch die Krummhörn ging es zu 10 Standorten.

 

Weitere Termine der Freizeitgruppe sind hier zu finden.


23.04.2019

Zahlreiche Kinder suchten Ostereier

Fast genau 600 Eier wurden am Ostersamstag auf dem Sportgelände der FT Groß-Midlum für die Kinder versteckt. In zwei Altersgruppen aufgeteilt machten die Kinder sich auf die Suche. Eben über 60 Kinder die laufen konnten suchten bei der vom Jugendförderausschuss organisierten Veranstaltung. Eine Vielzahl an Eltern mit deren Kinder, die noch nicht laufen konnten wohnten der Veranstaltung bei. Nach dem Suchen ging es mit der Feuerwehr per Fackelumzug vom Sportheim zum Osterfeuer. Der Vorstand von FT Groß-Midlum dankt den Eierspendern und dem Jugendförderausschuss für die tolle Veranstaltung.


14.04.2019

Open-Air XXL Megaparty 2019

Am Samstag, den 15.06.2019 startet wieder die XXL-Mega-Open-Air-Party in Groß-Midlum, auf dem Parkplatzgelände des Sportvereins.

Es soll sich aber an diesem Abend wieder nicht nur rein um´s Feiern drehen - sondern wir wollen auch

noch ein gutes Werk tun, denn diese Veranstaltung steht unter dem Motto:  „Bewegung gegen Krebs / Gemeinsam gegen Leukämie“ Für Partystimmung sorgt in diesem Jahr wieder DJ Happy, der auf keiner guten Party fehlen darf.

Von Party bis Schlager, von Rock bis Pop, von Abba bis Zappa fühlt er sich in allen Sparten der Musik wohl und bringt die Massen zum Beben. Wir haben wieder ein tolles Programm für Euch auf die Beine gestellt. Von 22. 00 Uhr – 23.00 Uhr dürft Ihr bei uns „vorglühen“ – denn wir machen HAPPY HOUR! Alle Mixgetränke, inkl. einem Glas Bier, kosten in dieser Zeit nur 1,- € Also, wir feiern dann gemeinsam für den guten Zweck, Ihr seid alle herzlich eingeladen mit dabei zu sein.


31.03.2019

Ein Tag für die Umwelt in Groß-Midlum

Am Samstag (30.03.) fand der traditionelle Umwelttag der Gemeinde Hinte statt. Auch die Ortschaft Groß-Midlum hat sich zahlreich beteiligt, um die Umwelt von Plastik- und sonstigem Müll zu befreien. Um 9:30 Uhr ging es vom Feuerwehrhaus unter dem Motto "Unsere saubere Gemeinde" gemeinsam los. Gegen 12:30 Uhr gab es dann ein gemeinsames Mittagessen. Insgesamt war es ein gelungener Tag zugunsten der Umwelt.


23.03.2019

Superkicker Fußballcamp - Sportförderprämie für JSG-Jugendspieler

Vom 21.-23. Juni findet das 1. JSG Superkicker Fußballcamp statt. Bei der Teilnahme unterstützt euch die JSG Gemeinde Hinte mit einer Förderprämie von 36€ für jede Anmeldung eines JSG-Jugendspielers.

Fördervoraussetzung:

Euer Kind ist in der Saison 2018/2019 angemeldete/r Spieler/in der JSG Gemeinde Hinte und Mitglied in einem der angeschlossenen Stammvereine ( TuS Eintracht Hinte, WT Loppersum, FT Groß-Mildim, SV Concordia Suurhusen) bzw. hat in der Saison 2018/2019 ein gültiges Jugendzweitspielrecht für einen dieser vier Vereine. Den Antrag gibt es in der beigefügten PDF-Datei zum Download.
Anmeldungen unter: www.superkicker.de
Download
Antrag Sportförderprämie
Antrag auf Gewährung der JSG-Sportförder
Adobe Acrobat Dokument 365.6 KB



"wie die Zeit vergeht...."


NACHRICHTENARCHIVE

2019  |  2018  |  2017  |  2016