02.02.2018

Gründung des J-Teams "GROMI"

Doch was ist überhaupt ein J-Team?

Ein J-Team wird gegründet um Jugendlichen ein Mitspracherecht im Verein zu schaffen, in dem sie eigenständig Projekte für Jugendliche organisieren. So können sie ihre eigenen Interessen und Ideen im Verein vertreten und zum Ausdruck bringen. Der Spaß im J-Team steht bei allen Aktionen im Vordergrund. FT Groß-Midlum hat damit jugendliche Ehrenamtliche gewonnen, die heutzutage rar geworden sind. Wir haben jetzt ein J-Team mit 18 Mitgliedern die sich für unseren Verein engagieren und jeder kann sich anschließen!

Am Workshop des Landessortbundes haben 13 Teammitglieder teilgenommen (10 davon auf dem Foto zu sehen). Am Samstagabend war das Team gemeinsam bei Tropea essen und anschließend bowlen. Wollt ihr euch anschließen, dann hinterlasst einfach einen Kommentar.

Im Sommer wird das erste Projekt gestartet. Darauf können wir uns freuen!

Weitere Informationen folgen.


25.01.2018

"Ein Verein mit Herz"

Die Freie Turnerschaft Groß-Midlum ist ein Verein für Jung und Alt. Das "WIR" steht dabei ganz groß im Vordergrund. Zusammenhalt und Gemeinschaft sind wichtige Aspekte für einen gut aufgestellten Verein. Viele weitere Punkte sind in unserer Präambel zu finden:


23.01.2018

Jahreshauptversammlung 2018

Die Freie Turnerschaft Groß-Midlum lädt zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ein.

Wann: Sa, 03.02.2018  15 Uhr   Wo: Sportheim Groß-Midlum

Nachfolgend gibt es die Tagesordnung, sowie die neue Satzung.

Download
Tagesordnung JHV 2018
Tagesordnung JHV2018[383].pdf
Adobe Acrobat Dokument 155.0 KB
Download
Satzung
Satzung der FT Groß Midlum neu[382].pdf
Adobe Acrobat Dokument 501.6 KB


21.01.2018

E-Dart soll neue Sparte werden

 

Die Freie Turnerschaft plant für das Jahr 2018 eine neue Sparte zu eröffnen. E-Dart soll zukünftig angeboten werden.

Dazu gibt es am 27.01. ab 19.30 Uhr eine Gründungsversammlung im Sportheim Groß-Midlum. Dazu wird herzlich eingeladen.



18.01.2018

Handballminis

Auf dem Foto ist die frisch gegründete Handballminimannschaft zu sehen. Rechts im Bild unser Betreuer Günther Ukena, der mit viel Spaß bei der Sache ist. Seit ihr auch 5-9 Jahre alt (Jahrgänge 2008-2012), Junge oder Mädchen und möchtet gerne mit viel Spaß und Elan Handball spielen lernen, dann kommt vorbei! Jeden Freitag um 15.30 Uhr geht's in der Dreifachturnhalle Hinte (große Turnhalle) los.

Ich freue mich darauf, mit euch zusammen, eine tolle Mannschaft aufzubauen. Natürlich dürft ihr auch gerne eure Freunde mitbringen, ihr seid alle herzlichst Willkommen! Bei Fragen meldet euch gerne bei mir.

Euer Günther Tel.: 0162/6218810


16.01.2018

Ein Maulwurf als Maskottchen

Im Rahmen des diesjährigen Hartmut Müller Württembergische Super-Cup wurde ein Überraschungsgast präsentiert. Dabei handelte es sich um das neue Maskottchen der Freien Turnerschaft, nämlich "GROMI".

Vorgestellt wurde er mit den Cheerleadern des ETV Emden, die mit ihren Auftritten die Präsentation begleiteten. Der Maulwurf wird ab nun bei allen großen Events des Vereins zu sehen sein.

Umgesetzt wurde das Projekt von Tanja Kalle-Nieman, zusammen mit Alma Huismann und Tina Boy.

Ein paar Bilder der Präsentation gibt es hier:


14.01.2018

SF Larrelt verteidigen Titel

Mit 3:2 gewannen die Sportfreunde aus Larrelt im Finale gegen den TB Twixlum und konnten somit erneut den Titel des Hartmut Müller Württembergische Super-Cup 2018 holen. Zuvor hatten sie das Halbfinale gegen BW Borssum mit 2:1 gewonnen. Twixlum bezwangt Frisia Emden im 2. Halbfinale mit 5:4 nach Neunmeterschießen. Das "kleine" Finale und somit Platz 3 konnte sich die Mannschaft von Frisia Emden sichern, indem sie mit 3:0 gegen die Borssumer gewann.


08.01.2018

Super-Cup geht in 24. Auflage

Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit und 16 Mannschaften kämpfen um den Hartmut Müller Württembergische Super-Cup 2018. Unter dem Motto "Gemeinsam gegen Leukämie" wird in 4 Gruppen an zwei Turniertagen die beste Mannschaft aus Emden, Hinte und Krummhörn gesucht. Als Titelverteidiger gehen die Sportfreunde aus Larrelt ins Rennen.

Starten wird das Turnier mit der Vorrunde am Samstag (13.01.) ab 13.30 Uhr. Die Endrunde beginnt dann am Sonntag (14.01.) ab 14.00 Uhr.

Außerdem wird an beiden Turniertagen via Live-Ticker laufend über die Ergebnisse aus der Halle informiert.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Zudem weist der Verein auf die alljährlichen Parkprobleme hin und bittet die Besucher bei der Schule zu parken.


06.01.2018

Titelhattrick

Die 2. Herren der Freien Turnerschaft hat am Freitag (05.01.) beim Neujahrsturnier um den M&B-Cup in Hinte zum dritten Mal in Folge den Titel geholt. Die Mannschaft um Trainer Bruns setzte sich im Finale gegen die 2. Mannschaft aus Suurhusen mit 2:1 durch.

Am heutigen Samstag startet die 1. Herren in das Tunier. In Gruppe B trifft unser Team auf die Mannschaften von Frisa Emden, Rot-Weiß Emden und Upleward.


01.01.2018

"Frohes Neues!"

Die Freie Turnerschaft Groß-Midlum wünscht allen Mitgliedern

ein frohes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2018.